AUS LIEBE ZUM TIER

Die Widmung dieses Vereins gebührt meinem verstorbenen Rottweiler „SPIKE“

 

Er ist auch der Grund warum ich letztendlich zum Tierschutz gefunden habe und nun diese Organisation gegründet habe! Spike war mein Seelenhund und ich konnte ihm 9 schöne und beschwerdefreie Jahre schenken. Nach kurzem und schwerem Kampf mit Herzproblemen, Kreislaufbeschwerden und epil. Anfällen musste ich ihn schweren Herzens in den Hundehimmel aufsteigen lassen!

 

Mein Herz war zerbrochen wie ihr euch vorstellen könnt! Es fehlte halt etwas :-(

Plötzlich war mein Leben nicht mehr das selbe, keine freudigen Begrüßungen mehr, kein Trost spendender Freund, kein treuer Begleiter...

Um mir die Tränen und den Herzschmerz zu vertrösten begann ich mich abzulenken und fand im Internet ausreichend Informationen über Tierschutzvereine, Tierheime (Shelter) und Tötungsstationen.

 

Über sooooo viel Leid auf dieser Welt war ich dermaßen schockiert und beschloss somit zu helfen! Ich wusste dass ich zumindest einer armen Seele ein Zuhause geben könnte!

Anfangs war ich noch skeptisch und mich plagten Gedanken ob es den nicht noch zu früh ist um einen neuen Hund aufzunehmen, da Spike ja erst einige Tage fort war...

Da ja alles im Leben einen Grund hat ließ ich mich vom Schicksal und von Spikes Führung leiten!

 

Und wie sollte es auch anders sein, ich fand bei einer Tierschutz Orga., „Brutus“ den 1 jährigen hübschen AmStaff Rüden! Naja besser gesagt hat er mich gefunden und hat mich mit seinem Charme in seinen Bann gezogen! Mir wurde ganz warm ums Herz und rasch erkundigte ich mich um Antworten zu bekommen! Fügung.... so würde ich es nennen, da alles perfekt passte! Er war noch zu haben, die Formalitäten waren schnell geklärt und schon ein paar Tage später durfte er sein neues Zuhause kennenlernen!

 

Nachdem etwas Zeit vergangen war, er sich nun eingelebt hatte in seine neue Familie und somit der „Alltag“ eintreten konnte, beschloss ich dem Verein der mir Brutus vermittelt hat zu helfen und bemühte mich etwas Platz zu schaffen für eine Pflegestelle! Gesagt getan ;-)

Nach positiver Zusammenarbeit war ich dann auch fixes Vereinsmitglied und bekam auch andere Aufgaben zugewiesen die ich mit Freude und Engagement entgegen nahm!

Mit diesen gewonnen Einblicken, Erfahrungen und mehreren erfolgreichen Tierrettungen wollte ich nun selbst einen Verein gründen! Da es mittlerweile doch einige Tiervermittlungen, Tierheime und Tierschutzvereine gibt wollte ich aber etwas neues probieren!

 

Und zwar funktioniert das so:

Freunde, Bekannte und Mitglieder haben sich bereit erklärt „Spenden Depots“ Zuhause einzurichten!

Wir sammeln nämlich ALLES rund um den Hund und deren Betreuer!

Sachspenden werden herzlichst erbeten! Futter, Decken, Tücher, Teppiche, Halsbänder, Leinen, Zubehör, auch Kleidung für die Betreuer werden bei unseren Sammelstellen deponiert und bei den Spendenfahrten an die jeweiligen bedürftigen Stellen verteilt!

Da der Verein ehrenamtlich agiert und keine fixen Einkünfte besitzt würden wir uns über finanzielle Unterstützung dankend freuen um somit die Fixkosten zu decken und auch Futter und überlebenswichtige Mittel einkaufen zu können!

 

Vor allem die Shelter die große Außenanlagen besitzen, möchten wir damit unterstützen, damit die Hunde und vor allem die Welpen im Winter nicht qualvoll erfrieren müssen!!!

Um den leidenden Hunden bestmöglich helfen zu können werden wir uns um eine freundschaftliche Zusammenarbeit mit allen Vereinen bemühen! Um Irrtümer oder Fehlinformationen auszuschließen bitten wir um Verständnis nicht jedem helfen zu können!

 

Wir werden uns bei der Hilfestellung/Spendenfahrt in erster Linie um die Organisationen kümmern die momentan in Not sind und im Anschluss erst jene die weniger Hilfe benötigen!

 

Über Hilfestellungen aller Art wie zum Beispiel, Dienstleistungen in Form von Transporten, Begleitung der Spendenfahrt ins Ausland (z.B. nach Ungarn) oder Errichtungen von Spenden Depots oder ev. Pflegestellen würden wir uns MEGA freuen ;-)

 

 

Sämtliche Tätigkeiten und Handlungen werden sorgfältig dokumentiert, fotografiert und erläutert online gestellt um eine möglichst seriöse und transparente Zusammenarbeit garantieren zu können!!!